©    Zahnarztpraxis Roxane Gehl
Plochinger Stra├če 115
73730 Esslingen am Neckar
Deutschland
Telefon    0711-314244
Telefax    0711-3166940
mail@zahnarzt-gehl.de
www.zahnarzt-gehl.de


Leistungen – Zahnersatz

Kronen
Wenn ein Zahn durch einen ausgedehnten Verlust von Zahnhartsubstanz mit einer Füllung nicht
mehr erhalten werden kann, muss dieser überkront werden. Dabei wird die verbleibende Zahnhart-
substanz durch eine Krone stabilisiert, die unser Zahntechniker in unserem eigenen Labor für Sie
herstellt. Dabei verwenden wir hauptsächlich mit Keramik verblendete Metalle oder Vollkeramiken.

Brücken
Fehlt ein Zahn, können die vor und hinter dieser Lücke stehenden Zähne zur Verankerung eines
„künstlichen Zahnes“ genutzt werden. Das bietet sich vor allem an, wenn diese Pfeilerzähne schon
große Füllungen oder Karies aufweisen. Ansonsten kann ein fehlender Zahn gut durch ein Implantat
ersetzt werden.

>> Implantate (mehr Informationen)

Teilprothesen
Wenn Sie noch ausreichend eigene Zähne haben, lässt sich Zahnersatz an ihren Zähnen verankern.
Es handelt sich um Teilprothesen, die sich hauptsächlich in Ihrer Verankerungsart unterscheiden.
Die einfachste Art stellt die Klammerprothese dar. Hier wird der Ersatz mit Klammern an den restlichen
Zähnen befestigt.

Eine hochwertigere Lösung stellt die so genannte Teleskop-Prothese dar. Bei dieser Lösung wird der
vollständige Zahn als Halteelement genutzt. Dieser Zahnersatz besteht aus zwei Teilen:
einem festsitzenden Teil, den Innenkronen
damit sind ihre überkronten Zähne gemeintund Außen-
kronen, die sich im herausnehmbaren Teil befinden. Fehlende Zähne werden durch dieses heraus-
nehmbare Teil ersetzt, es erscheint wie eine Brücke. Beim Zusammensetzen dieser beiden Teile glei-
ten Innen- und Außenkronen ähnlich wie bei einem Druckknopf ineinander. Eine Teleskop-Prothese
wirkt optisch wie Ihre eigenen Zähne und erfüllt somit höchste ästhetische Anforderungen.

Vollprothesen
Vollprothesen dienen als Zahnersatz bei zahnlosen Kiefern. Wenn nicht mittels Implantaten andere Lösungen bevorzugt werden, findet die Vollprothesen Halt, indem sie sich über Unterdruck am Kiefer festsaugen. Durch unterschiedliche Zahnfarben und -Formen oder individuelle Zahnstellungen lässt
sich ein schönes, natürliches Erscheinen der künstlichen Zähne erreichen.